• IMG_1414
  • Laufen
  • 114
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1396
  • IMG_1406
  • 115
  • 110
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

9. Schoko-Crosslauf des ATS Buntentor (26.12.2015)

"Die Strecke war so schwer wie schon lange nicht mehr", hörte man viele Athleten nach dem Zieleinlauf beim 9. Schoko-Crosslauf des ATS Buntentor sagen. Dennoch kämpften sich rund 250 Läufer durch den Matsch rund um das Vereinsgelände am Krähenberg und sorgten damit für die zweitgrößte Teilnehmerzahl in den neun Jahren seit Beginn der Veranstaltung.

Bei den Herren war Yonas Adadi von der SG Akquinet Lemwerder in 31:18 Minuten der Schnellste auf der 8,2-Kilometer Langstrecke. Dicht hinter ihm liefen Sebastian Kohlwes (LC Hansa Stuhr) in 31:47 Minuten und Sven Eilinghoff (ATS Buntentor) in 32:04 Minuten ein. Bei den Damen siegte wiederholt Katharina Kahrs vom Verein Strindheim IL (Norwegen) in 37:08 Minuten vor Sarina Kothe (Grün-Weiß Harburg) in 43:11 Minuten und Anita Ehrhardt (SG Akquinet Lemwerder) in 44:01 Minuten. Auf der 4,2-Kilometer-Kurzstrecke hatten die Familie Pundt die Nase vorn. Paul Pundt (LG Bremen-Nord) in 16:48 Minuten lief vor seinem Vater Christian Pundt (LG Bremen-Nord, 17:57 Minuten) und Thomas Langhorst (ATS Buntentor, 18:08 Minuten) ein. In der Damenkonkurrenz siegte Maren Rösner (Tri Team Schwarme) in 19:35 Minuten vor Martina Pundt (LG Bremen-Nord, 20:24 Minuten) und Kathrin Meyer (Garbsener SC, 23:08 Minuten).
Eine Runde und somit 2,2 Kilometer liefen auch die Brüder Pundt, die damit das 2,2-Kilometer-Rennen dominierten. Eddie Pundt (LG Bremen-Nord, 8:43 Minuten) lief als Erster vor seinem Bruder Jesse Pundt (9:51 Minuten) und Finn Termin (SV Werder, 10:25 Minuten) ins Ziel. Bei den Damen siegte Lena Frerichs (BHC, 10:24 Minuten) vor den Lilienthalerinnen Sarah Lindemann (11:22 Minuten) und Janina Lindemann (10:40 Minuten). Auch die Jüngsten hatten ihre Freude an dem matschigen Geläuf. Im 800-Meter-Kinderlauf gewannen Lauritz Stelljes (2:33 Minuten, Brinkumer SV) und die junge Doppelstarterin Lena Frerichs (2:54  Minuten). Den 400-Meter-Kinderlauf gewannen Jarvin Stelljes (Brinkumer SV, 1:16 Minuten) und Luisa Durisova (1:33 Minuten).

Die Ergebnisse finden sich auf dieser Seite unter der Kategorie Schokocross.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen