• LäufermitGerrit
  • IMG_1406
  • 114
  • 110
  • IMG_1414
  • IMG_1396
  • 115
  • Laufen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Hamburg City-Man - ein toller Event - jetzt mit Bildern

Ein Erfahrungsbericht von Folker Schönigt:

Meine Startnummer: 4763, 2276 Jedermann Starter in der olympischen Distanz, 560 Starter in meiner Altersklasse, eine Wechselzone von ca. 350 Meter Länge, 300 Meter vom Schwimmausstieg bis zum Fahrrad, 100 Schwimmer pro Startgruppe, jeweils im 10 Minutentakt von morgens um 7.30 Uhr bis um 11.40 Uhr, dass sind die Dimensionen dieser Veranstaltung, in der man sich manchmal ein bisschen verloren vorkommt, die aber sehr gut organisiert war (persönliches Ergebnis per SMS 1 Stunde nach Zieleinkunft!).

cytmo08snr14673d

Ich ging um 11.40 Uhr mit der letzten Startgruppe auf die 1500 Meter durch die Binnen- und Außenalster, 40 km Rad über Reeperbahn und Elbchaussee und 10 Kilometer Laufen entlang der Außenalster. Das bei vielen wenig beliebte Schwimmen verlieft trotz Blindflugs über die Hälfte der Strecke wegen beschlagener Brille mit 34,31 Minuten gut.

cytmo08snr14673e

Die Radstrecke erwies sich dann profilierter als gedacht, sodass es nur zu einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 28,46 km/h und 1:24,43 Stunden reichte, wobei ja auch noch Kraft für die 10 km Laufen aufzusparen war. Letztere erweisen sich aufgrund eingeschränkte Trainingsmöglichkeiten wegen chronischer Knieprobleme als eine zähe Angelegenheit und dauerten 1:09,09 Stunden. Zuzüglich der Wechselzeiten kam 3:20,12 Stunden zusammen. Die gilt es nun beim nächsten mal zu unterbieten.

cytmo08snr14673l

FS

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen