• LäufermitGerrit
  • Laufen
  • IMG_1396
  • 110
  • 115
  • 114
  • IMG_1414
  • IMG_1406
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Marcel Skalecki Mittelstreckensieger am Sandberg (24.11.2013)

Beim dritten Lauf der 24. Syke-Weyher Crosslauf-Serie in Barrien gewann Marcel Skalecki das Mittelstreckenrennen über 3.400 m in 11:13. Auf den zwei Runden am Sandberg konnte er damit sowohl Andreas Oberschilp (11:38) als auch Oliver Sebrantke (11:58) hinter sich lassen.

Dazwischen schob sich noch Janis Mörk (TV Lilienthal) in 11:43, der im neuen Jahr zum ATS Buntentor wechselt. Mit Jero Peter (12:54) und Phillip Dirschauer (14:11) konnten zwei weitere Nachwuchsläufer des ATS mit ansprechenden Leistungen aufwarten.

Auf der Langstrecke war erneut Janina Heyn (45:51) erfolgreich, die beim vorhergehenden Mittelstreckenstart mit Rang Drei in 14:13 vorlieb nehmen musste. Mit Katharina Haag (51:00) und Susann Grapentin (56:12) erreichte sie auch erneut den Tagessieg in der Teamwertung.

Bei den Herren reichte es am Sandberg erstmals nicht zum Team-Tagessieg. Timo Sieke (39:34), Gerrit Lubitz (39:40) und Ralf Kaiser-Keller (44:31) platzierten sich hinter dem LC Hansa Stuhr und dem SC Weyhe, konnten in der Gesamtwertung aber noch neun Punkte Vorsprung auf die punktgleichen Teams aus Stuhr und Weyhe behalten. Für Hans-Heinrich Albertsen (45:12) und Klaus Herdler (48:28) reichte es nicht zur Teamstärke, weshalb die zweite Mannschaft aus der Serie ausgeschieden ist.

Platz Drei über 1.300 m der Schülerinnen C belegte Tsianina Langhorst in 6:30.

 

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen