• 115
  • 110
  • IMG_1406
  • IMG_1414
  • IMG_1396
  • Laufen
  • LäufermitGerrit
  • 114
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Doppelsieg für Heyn in Syke - Ingo Müller Zweiter - Langstreckenteams vorne - jetzt mit Zeiten (08.12.2013)

Mit einem Doppelsieg für Janina Heyn über Mittel- und Langstrecke, Platz zwei für Ingo Müller auf der Mittelstrecke und dem Gewinn der Teamwertung bei Frauen und Männern auf der Langstrecke, stellte der ATS Buntentor einmal mehr die erfolgreichste Vertretung beim vierten Lauf der 24. Syke-Weyher Crosslauf-Serie am Friedeholz in Syke. 

Das erste Männerteam bildeten Ingo Müller (36:36), Henning Deters (36:53) und Gerrit Lubitz (37:30) auf den Rängen fünf, sechs und acht. Auch Roadrunner Timo Sieke (37:58) belegte noch einen Top-Ten-Platz. Während Ralf Kaiser-Keller nach gutem Lauf kurz vor dem Ziel falsch abbog und ausschied, folgten noch Hans-Heinrich Albertsen (42:55), Thomas Langhorst (43:50) und Klaus Herdler (46:22). Das siegreiche Frauenteam lief in der Besetzung Janina Heyn (43:34), Nicol Petermann (48:41) und Susann Grapentin (51:48) sowie Jantje Dornhöfer (62:43).

Auf der Mittelstrecke musste sich Ingo Müller (15:18) nur dem Jugendlichen Sean Hahnefeldt (TSV Otterndorf; 15:00) beugen und kam vor Andreas Oberschilp (LG Bremen Nord; 15:31) ins Ziel. Timucin Arslan (16:53) kam hier auf Rang sechs gefolgt von Jan Petermann (16:59), der den Lauf für eine schnelle Trainingseinheit nutzte. Janina Heyn benötigte für ihren Mittelstreckensieg 19:37.
 

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen