• IMG_1396
  • IMG_1406
  • 110
  • 114
  • 115
  • Laufen
  • IMG_1414
  • LäufermitGerrit
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

ATS Buntentor erfolgreichster Verein beim 9. Pusdorfer Volkslauf (27.04.2014)

Insgesamt sechs Plätze auf den Podesten der Gesamtwertungen über 5km, 10km und beim 5km-Walking konnten die Athleten des ATS Buntentor beim 9.Pusdorfer Volkslauf für sich beanspruchen. Janina Heyn gewann dabei den 5-km-Lauf und wurde Zweite über 10km in 44:57. Thomas Langhorst belegte Rang Zwei über 5km, ebenso wie Stefan Kettler über 10km, der damit Gerrit Lubitz auf den dritten Platz verwies. Schnellste Walkerin über 5km war Agnes Bruns in 38:15.

Den Hauptlauf über 10 km gewann Vorjahressieger Dominic Diekmann (LG Bremen-Nord) in 36:01 vor Stefan Kettler in 37:50 und Gerrit Lubitz in 37:54. Als Sechster folgte Michael Willner in 39:09, wodurch das Team das gesamte Podest der AK M45 besetzen konnte. Hans-Heinrich Albertsen gewann in 43:27 die Altersklasse M55, Joachim Hülsmann in 44:35 wurde Dritter der M50. Philipp Dirschauer wurde in 45:20 Zweiter der M20. Es folgten Peter-Schumacher-Himmelskamp in 49:00, Ute Hawranke in 50:28 als Zweite der W45, Gerhard Eichhorst in 52:06 als Zweiter der M65 und Elke Spiller in 56:35 als Siegerin der W55.

Auf den 5km konnten sich hinter Thomas Langhorst in 19:09, der einzig dem Jugendlichen David Rosenbrock aus Beverstedt in 19:07 den Vortritt lassen musste, noch weitere vier ATS-Athleten unter den ersten zwölf platzieren. Michael Bruns (M55) in 20:17, Dominik Glandorf (M18) in 20:36 und Gesamtsiegerin Janina Heyn (W30) in 20:59 gewannen dabei auch jeweils ihre Altersklassen. Klaus Herdler wurde in 22:02 Vierter der M45; Tsianina Langhorst in 27:14 Zweite der W12. Knapp am Altersklassenpodest vorbei lief Jantje Dornhöfer als Vierte der W45 in 28:42. Anke Heermann wurde in 28:56 Dritte der W35, Ingo Bruns in 29:07 Fünfter der M55. Den zweiten Platz der W40 belegte Joan Mews in 29:44, Meike Herrmann wurde Fünfte der W45 in 31:03 und Elke Tobis in 33:38 Dritte der W55.

Die Altersklasse W60 gewann Inge Gräfe-Heigl in 33:40. Jürgen Maly lief nach langer Verletzungspause erstmalig wieder bei einem Volkslauf und finishte in 34:05.

Tsianina Langhorst benötigte über 2.500 m 12:11, über 800 m belegte der sechsjährige Joschua Lubitz in 4:45 den 24. Gesamtplatz unter dreiundneunzig Kindern im Alter bis zehn Jahren.

 

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen