• IMG_1406
  • IMG_1414
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1396
  • 114
  • Laufen
  • 110
  • 115
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Dritter Platz in Oldenburg für Willner - Langhorst läuft Marathon in Köln (13. + 14.09.2014)


Bereits am vergangenen Samstag belegte Michael Willner vom ATS Buntentor beim diejährigen Sparda-Lauf über die Strecke von 5 km den dritten Platz. Thomas Langhorst startete am Tag darauf beim Marathon in Köln.

Hinter dem Sieger Moritz Babbel von den Triathlon-Bären aus Oldenburg in 17:12 Minuten und dem zweitplatzierten Jakob Günther (Kickers Wahnbeck) in 17:22 Minuten benötigte Michael Willner eine Zeit von 18:39 Minuten und gewann damit die Altersklasse M45 mit einem Vorsprung von 51 Sekunden.

Etwas länger unterwegs war am folgenden Sonntag Thomas Langhorst beim stimmungsvollen Marathonlauf in Köln. Mit der Wahl der Unterkunft in der Jugenherberge Köln Deutz lag die Startlinie genau vor der Tür. Zum Abholen der Startunterlagen waren es von dort nur 500 m. Da der Start erst um 10:00 Uhr war, konnte sich Thomas vor dem Frühstück noch den Start der Halbmarathonläufer um 8:30 anschauen.
Für ihn selber ging es dann eineinhalb Stunden später bei optimalen Laufwetter über die Deutzer Brücke zur anderen Rheinseite wo die letzten 41,195 km gelaufen wurden mit dem Ziel am Kölner Dom. Thomas finishte dort nach 3:12:20 min als 150er der Gesamtwertung und auf Platz 20 der M45.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen