• IMG_1396
  • 115
  • LäufermitGerrit
  • 114
  • Laufen
  • IMG_1406
  • 110
  • IMG_1414
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Cross-Fünfer startet mit starkem Feld und Melderekord (02.11.2015)

Bei bestem Herbstwetter startete der Syke-Weyher Cross-Fünfer mit dem 119. Ellernbruch-Waldlauf in Sudweyhe mit einer neuen Rekord-Teilnehmerzahl von 340 Zieleinläufern. Organisationschef Dirk Dahme sah es mit einem lachenden und einem weinenden Auge, bescherte ihm doch der enorme Zuspruch 210 Nachmelder und damit einige Überstunden in der Auswertung. Für das Top-Ergebnis aus Sicht des ATS Buntentor sorgte Janina Heyn mit dem Sieg über 8.200 Meter in einer Zeit von 32:26.

Sie führte damit auch das Damen-Team der LG Buntentor Roadrunners zum Tagessieg mit offiziell 33 Punkten vor dem LC Hansa Stuhr (63), dem Weyher Lauftreff (92) und LC Hansa Stuhr II (110). Dieses Ergebnis dürfte sich jedoch nach Korrektur der vorläufigen Ergebnisliste noch verbessern, da dort derzeit Nicol Petermann mit einer Zeit von 41:13 auf Rang 18 noch hinter Susann Grapentin (14./39:30) geführt wird. Nicol war jedoch deutlich vor Susann im Ziel - korrekt wäre 37:23 auf Rang acht und damit eine Teampunktzahl von 23 für die LG Buntentor Roadrunners. Elsa Jischa-Wolf lief als vierte Frau vom ATS Buntentor eine Zeit von 49:03.

In der Teamwertung der Männer führt der LC Hansa Stuhr mit 12 Zählern vor der LG Buntentor Roadrunners (33) und LC Hansa Stuhr II (48).

Die Einzelergebnisse lauteten hier auf den ersten zehn Plätzen:

1 707 Sean Hahnefeldt (TSV Otterndorf) 28:01
2 666 Sebastian Kohlwes (LC Hansa Stuhr) 28:02
3 744 Andreas Oberschilp (LG Bremen Nord) 28:35
4 668 Mario Lawendel (LC Hansa Stuhr) 28:41
5 684 Christian Sidlitzki (SG Findorff-Bremen) 28:51
6 778 Oliver Sebrantke(LC Hansa Stuhr) 28:53
7 727 Dominik Franke (SG Diepholz) 29:10
8 782 Gerrit Lubitz (LG Buntentor - Roadrunners Bremen) 29:34
9 589 Timo Sieke (LG Buntentor - Roadrunners Bremen) 30:27
10 569 Arne Reuter (SC Weyhe) 30:57

Als 16. komplettierte Thomas Langhorst (31:19) die erste Mannschaft.

Mannschaft II
30. Michael Bruns (32:17)
40. Henning Kreutzfeld (33:42)
50. Sven Dackow (34:51)

Mannschaft III
61. Jochen Geiß (35:59)
70. Heiko Stehmeier (36:34)
75. Klaus Herdler (36:57)

Mannschaft IV
100. Hardy Wolf (39:34)
113. Kai Wagner (41:05)
123. Kurt Westermann (41:55)

Für Mannschaft V fehlte ein dritter Zieleinläufer:
134. Gerhard Eichhorst (44:07)
142. Herbert Vahrmann (46:57)

Auf der 4.000 Meter Mittelstrecke hatte Marc-Kevin Krensellack in 14:54 den sechsten Gesamtrang belegt. Die Doppelstarter Henning Kreutzfeld (16:18) und Gerhard Eichhorst (21:04) nutzten die vier kleinen Runden durch den Ellernbruch als warm-up für die Langdistanz eine knappe Stunde später.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen