• 115
  • IMG_1396
  • 114
  • Laufen
  • 110
  • IMG_1414
  • IMG_1406
  • LäufermitGerrit
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Heyn läuft Bestzeit im Krimi-Finish (02.10.2016)

Bei angenehmem Laufwetter starteten die Aktiven heute Morgen im Rahmen des Bremen-Marathons auch auf den Distanzen Halbmarathon und 10km. Während auf der kürzesten Distanz das Rennen der Männer praktisch schon mit dem Startschuss entschieden war, konnte die Damenkonkurrenz mit einer nahezu perfekten Dramaturgie aufwarten.

Diese hielt für Janina Heyn Freud und Leid dicht beeinander. Zwar konnte die ATS-Athleten, die zuletzt vom Stuhrer Erfolgscoach Hartmut Selz wertvolle Trainingsimpulse erhalten hatte, erneut mit einer persönlichen Bestzeit aufwarten und die Ziellinie des, gegenüber dem Vorjahr leicht veränderten, Parcours in 39:30 überqueren, aber sie musste sich dabei auch auf den letzten fünfzig Metern des Rennens äußerst knapp geschlagen geben.

IMG 4373 Ausschnitt

Jüngste Zieleinläuferin des ATS Buntentor an diesem Tag war Helena Bartelmeß (7072): Die Neunjährige gewann bei ihrem Debüt über die 10km ihre Altersklasse U10 in 00:51:16.

image1

Für den ATS Buntentor liefen des weiteren (alle Zeiten netto): Klaus Eickel (2. M30) in 00:35:11, Timo Sieke (3. M40) in 00:36:19, Philipp Dirschauer (2. M) in 00:37:42, Marc-Kevin Krensellack (5. MJ U20) in 00:38:53, Ali Hassan (6. MJ U20) in 00:38:54, Nicol Schirmer-Petermann (1. W40) in 00:45:24, Lea Böhme (10. W) in 00:48:48, Max Lange in 00:49:14, Florian Sayer in 00:55:11 und Franziska Pott in 00:54:44.(Alle Angaben lt. Ergebnisliste davengo. Nicht alle genannten Athleten sind Teilnehmer des Lauftreffs. Etwaig fehlende Teilnehmer sind ggf. nicht unter den üblichen Meldebezeichnungen des Vereins aufgeführt worden - dann bitte melden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

image3

Auf der Marathondistanz konnte sich im Rahmen der Landesmeisterschaften Niedersachsen/Bremen das Team mit Stefan Kettler (2:57:39), Heiko Stehmeier (3:26:02) und Lars Lüdemann (3:42:13) in der Mannschaftswertung platzieren. Außerhalb der LM liefen Henning Kreutzfeldt (3:17:28) und Jan Fries (3:37:30).

Auf der vollen Distanz ebenso wie beim Halbmarathon oder am Rande der Strecken, am Kiosk, am Versorgungsstand bei Kilometer 5 oder als Fahrradbegleitung tummelten sich noch diverse weitere Sportler/innen des ATS mittendrin oder dabei und trugen wie üblich zur gelungenen Atmosphäre der Veranstaltung bei.

Ergebnisse des Halbmarathons:

Julius David Walther (01:23:01); André Schreck (01:26:52); Thomas Langhorst (01:36:43); Klaus Herdler (01:42:00); Julia Ebers (01:43:11); Tim Krüger (01:44:07); Antje Milde-Kellers (01:48:17); Kurt Westermann (01:50:12); Kai Wagner (01:51:03); Lena Schröder (01:52:26); Martin Maßmann-Peters (01:58:36); Beenhard Oldigs (01:59:26); Ute Hawranke (01:59:28); Sören Peik (02:00:41); Anke Bayer-Thiemig (02:02:33); Lisa Brenneisen (02:08:01); Herbert Vahrmann (02:09:32).

 

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen