• 114
  • 110
  • IMG_1414
  • 115
  • IMG_1396
  • LäufermitGerrit
  • Laufen
  • IMG_1406
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Great 10K in Berlin - Deutscher Nachwuchsläufer-Cup

Mit starker internationaler Beteiligung, die hochklassige Resultate unter 28 min. produzierte, fand am 08.10.2017 der Great 10K-Lauf statt. Im Rahmen dieses Laufs fand das Finale des Nachwuchscups des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) statt. Vom ATS Buntentor nahmen Maren Gieschen und Andreu Galceran Holtappels in Berlin teil.

Maren konnte die AK35 in 40:44 knapp vor Celia Winelan (GB) gewinnen und belegte in der Frauengesamtwertung den 38. Platz von 2.020 weiblichen Finishern.

Für Andreu war dies zugleich der zweite Wertungslauf um den Deutschen Nachwuchsläufer-Cup U18. Er errang den 4. Platz der AK und zugleich den 183. Platz der Gesamtwertung von 3.188 männlichen Finishern. Die ersten sechs Plätze der Männer gingen ausschließlich an die überlegenen afrikanischen Athleten.

Neben Alina Reh (SSV Ulm 1846), die im Rahmen des "Great 10k" am Sonntag die deutsche U23-Bestleistung auf starke 31:35 Minuten steigerte, löschte ein weiterer Nachwuchsathlet einen Eintrag in den DLV-Statistiken. U18-Athlet Elias Schreml (LG Olympia Dortmund) legte die 10 Kilometer in 30:51 Minuten zurück und setzte damit eine neue DLV-Bestleistung für seine Altersklasse. Elias Schreml (WM-Teilnehmer 2017 U18) gewann damit den Deutscher Nachwuchsläufer-Cup des DLV.

Beachtlicher Dritter wurde bei diesem Wettbewerb für deutsche Nachwuchsläufer Andreu Galceran Holtappels vom ATS Buntentor.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen