• 114
  • 110
  • IMG_1396
  • 115
  • IMG_1406
  • IMG_1414
  • Laufen
  • LäufermitGerrit
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Gerrit Lubitz gewinnt Delmelauf

Beim 16. Lauf durch das Urstromtal der Delme von Delmenhorst nach Twistringen kam der Sieger erstmalig vom ATS Buntentor. Gerrit Lubitz gewann das Rennen über 30,8km in einer Zeit von 2:04:22 und stellte damit einen neuen Streckenrekord auf.

Der Lauf, dessen Streckenführung in den Jahren seines Bestehens mehrfach verändert wurde, führte, wie im vergangenen Jahr, als Joaquim Pedro in der Marathonvorbereitung 2:04:44 erzielte, von Delmenhorst-Adelheide über Horstedt, Amerika, Harpstedt, Köhren und Beckeln nach Mörsen.  Gerrit Lubitz übernahm dabei von Beginn an die Führung und lief sich bis zur Hälfte der Distanz einen Vorsprung von zwei Minuten heraus, den er bis ins Ziel gegenüber dem Zweiten, Cord Stöver vom TSV Bassum (02:06:18), verteidigen konnte. Dritter wurde der zwanzigjährige Jan-Hendrik Hans von der LG-Wilhelmshaven in 02:12:55.
Bei zunehmenden Temperaturen verlangte die teilweise beschwerliche Strecke, die durch welliges Geestland auf Feld-, Wald- und Schlackewegen sowie über Asphalt- und Pflasterstraßen führte, den Beteiligten einiges ab.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen