• 115
  • IMG_1414
  • LäufermitGerrit
  • Laufen
  • IMG_1406
  • 110
  • IMG_1396
  • 114
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Startgemeinschaft baut Führung in der Teamwertung aus

Mit dem überlegenen Sieg des Männerteams und in der Einzelwertung der Frauen für die Startgemeinschaft Roadrunners Buntentor beim Waldkater-Cross in Melchiorshausen legten die Langstreckler von Kuhhirten und Bürgerpark den Grundstein für den Seriensieg in vierzehn Tagen beim abschließenden Lauf im Syker Friedeholz.

Auf der Langstrecke kamen hinter dem Sieger Andreas Oberschilp von der LG Bremen-Nord (31:42) Roadrunner Timo Sieke (31:52), Gerrit Lubitz (33:09) und Sven  Schubert (beide ATSB) in 35:11 als erstes Männerteam auf den Rängen zwei, vier und neun ins Ziel. Heiko Gode erreichte Platz zwölf in einer Zeit von 36:01. Sieke, Schubert und Gode wurden damit auch jeweils Sieger ihrer Altersklasse. Gesamterste bei den Frauen war, wie in der Vorwoche, Karolin Starke von den Roadrunners, die 41:43 benötigte.

Über die Mittelstrecke hatte Gerrit Lubitz (15:54) eine halbe Stunde zuvor schon den zweiten Platz der Männer hinter Andreas Oberschilp (15:10) erreicht. Erneut dazwischen: Tobias Kortas vom LC Hansa Stuhr in 15:16 als schnellster Jugendlicher.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen