• IMG_1396
  • Laufen
  • 115
  • IMG_1406
  • 110
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1414
  • 114
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

"Startgemeinschaft holt Pokale in Syke ab" - jetzt mit Laufzeiten

Vier von fünf Pokalen der Syke-Weyher Cross-Serie gingen an die Startgemeinschaft Roadrunners Buntentor, die damit nach der Vorweihnachtsserie erneut als das mit Abstand stärkste Team auftrat.

Den Anfang machte Gerrit Lubitz, dem über die Mittelstrecke in 15:17 ein sechster Platz in der abschließenden Männerkonkurrenz genügte, um seine Führung zu verteidigen. Etwa dreißig Minuten später war er erneut am Start und holte als Tagesdritter in 36:31, hinter dem Pokalsieger der Langstreckenserie, Timo Sieke (36:22), gemeinsam mit Michael  Willner (37:50) den Mannschaftserfolg. Willner war damit, nach Heiko Gode im Ellernbruch und Sven Schubert am Waldkater bereits der "dritte Dritte" im Team. Komplettiert wurde die Pokalsammlung durch Karolin Starke, die als Tagesvierte in 46:44 die Langstreckenserie der Frauen dominierte. Mit Heiko Gode (39:04), Hardy Wolf (47:41) und Ronald Heise (48:36) konnte zum Abschluss der Serie auch noch einmal eine zweite Mannschaft platziert werden.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen