• LäufermitGerrit
  • Laufen
  • 114
  • 110
  • 115
  • IMG_1414
  • IMG_1396
  • IMG_1406
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Buntentor-Quartett in Bokel im ersten Dutzend

Gleich vier Läufer konnten die Lauftreffler des ATS Buntentor beim 29. Straßenlauf in Bokel über die Distanz von 10 Kilometern unter den ersten zwölf der Gesamtwertung platzieren. Zum Auftakt der Moorcup-Serie war dabei die ursprüngliche Streckenführung von drei Runden zugunsten einer einzelnen 10-km-Runde auf der Halbmarathonstrecke verändert worden.

In der Gesamtwertung errreichte Vorjahressieger Gerrit Lubitz den dritten Platz in 37:10 hinter Christoph Mahr in 35:39 und Torsten Naue (beide LG Bremen-Nord) in 36:13. Er gewann damit auch die AK M40 vor Lars Lüdemann der in 42:50 das Ziel erreichte. Klaus Herdler in 42:28 war dabei sogar noch schneller als Lars, musste sich als Gesamtneunter jedoch mit Platz Fünf der AK M45 zufrieden geben, in der Michael Willner (38:27) von den Roadrunners Bremen als Zweiter den vierten Rang der Gesamtwertung erlief. Komplettiert wurde das gute Gesamtergebnis der Buntentorer durch Hans-Heinrich Albertsen der in 43:45 Zweiter der M50 wurde.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen