• LäufermitGerrit
  • Laufen
  • 114
  • 110
  • 115
  • IMG_1396
  • IMG_1406
  • IMG_1414
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Henning Deters beim 24. Jever-Fun-Lauf

Als 43. der Gesamtwertung und auf Platz Fünf in der Altersklasse beendete Henning Deters seinen Lauf über 10km im Rahmen des 24. Jever -Fun-Laufes in Schortens.

Bei der bestens organisierten Veranstaltung gab es an der Startnummernausgabe im Bürgerhaus ein gar nicht so kleines Sportfest mit verschiedenen Ständen und Musik. Immerhin nahmen rund 2000 Läuferinnen und Läufer teil. Umziehen konnte man sich im Bürgerhaus, die Strecke war gut ausgeschildert.

Fünf Läufe standen zur Auswahl, darunter 5km, 10km und 10 engl. Meilen. Auf letzterer Distanz lief sogar internationale Prominenz mit. Die 10km-Strecke ging auf zwei Runden zu 95% über Asphalt, dazwischen ein wenig Kopfsteinpflaster. Der schnellste Läufer, Alexander Ockl vom TUSEM Essen ging als erster mit 35:27 durchs Ziel. Die erste Läuferin war Inga Jürrens, Lokalmatadorin von der Emder LG. Sie lief 38:58.
Ein kleiner Wehrmutstropfen bestand in dem Umstand, dass die 10km-Startlinie ca 2000 von der Startnummernausgabe entfernt lag. Als Nachmelder musste man sich da ganz schön beeilen, vor allem wenn einem, wie Henning geschehen, auch noch ein Streckenposten kurz vor knapp eine falsche Wegbeschreibung liefert. Immerhin ist er so schon gut aufgewärmt an den Start gegangen. Das Ziel erreichte er in 45:04 etwas langsamer als beim seinem letzten Zehner Ende Mai.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen