• 114
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1396
  • Laufen
  • IMG_1406
  • 110
  • 115
  • IMG_1414
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Gerrit Lubitz als einziger Mann vor Nicole Krinke in Sulingen

Mit einer Zeit von 40:27 über eine Distanz, die inoffiziell mit etwa 10,7km angegeben wurde, gewann Gerrit Lubitz am vergangenen Sonntag in Sulingen.

Auf dem zweiten Gesamtrang folgte mit Nicole Krinke (JG Oyle) in 40:56 die Siegerin bei den Damen vor den M50-Läufern Wilfried Bobrink (SV Barver) in 41:18 und Andreas Hadaschik (Pennigsehl) in 0:41:57. Für Gerrit, der nach einer Feier am Vorabend lediglich knappe drei Stunden geschlafen hatte und zudem "nicht über Verstopfung klagen konnte" wurde die Strecke bei schwülen Temperaturen zu einem unterhaltsamen Ausscheidungsrennen.

Eher kraftlos begann er das Rennen und konnte zunächst lediglich den zwölften Rang einnehmen. Beim Abzweig der 5km-Läufer nach etwa zweieinhalb Kilometern verließen dann aber fünf der vor ihm liegenden Läufer die Strecke, so dass er nun bereits auf dem siebten Rang lag. Beflügelt davon überholte er den späteren Viertplatzierten und freute sich bei Km 6,5 über die vier nun abbiegenden 10-Meilen-Läufer, so dass lediglich die bis dahin couragiert laufende Nicole Krinke noch vorne lag. Die Läuferin war bereits am Freitag in Verden auf dem geteilten ersten Platz erfolgreich gewesen, musste sich dann aber bei Km 7 überholen lassen und belegte am Ende Rang Zwei.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen