• IMG_1396
  • IMG_1406
  • LäufermitGerrit
  • 110
  • Laufen
  • 114
  • 115
  • IMG_1414
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Kleine Cross-Serie startet in Weyhe bei milden Temperaturen

Zum Start der Syke-Weyher Cross-Serie mit dem 111. Ellernbruch-Waldlauf des SC Weyhe am 16. Januar konnten die Aktiven bei deutlich gemäßigteren Temperaturen und angenehmeren Laufbedingungen starten als zuletzt beim Abschluss der fünfteiligen Serie im Dezember.

Den Lauf über 8.200m gewann Ingo Müller (MCB) in 29:09 vor Tobias Kortas (LC Hansa Stuhr) in 29:27, Jan Petermann (MCB) in 29:39 und Gerrit Lubitz in 30:24. Frühzeitig war dabei klar, dass Gerrit Lubitz aufgrund seines Trainingsrückstandes nicht an das Duell mit Tobias Kortas aus dem Vorjahr anknüpfen konnte. Der junge Stuhrer lief genau eine Sekunde schneller als Anfang November an gleicher Stelle, während Lubitz am Ende auch noch mit einer Wadenverhärtung zu kämpfen hatte und somit weit entfernt von der guten Zeit im Novermber (29:18) einkam.

Ähnlich erging es auch seinen Teamkameraden Klaus Herdler in 36:01 (November 34:28) und Hardy Wolf in 38:33 (November 37:36). Lediglich Elsa Jischa-Wolf konnte sich von 41:26 im November auf nun 41:04 verbessern und belegte damit den zweiten Gesamtplatz hinter Svenja Seelen vom TVEiche Horn in 40:53.

Während nach dem Lauf für Gerrit erst einmal eine Trainingspause bis zum Mittwoch drohte, begegnete Klaus Herdler der Krise genau entgegengesetzt. Noch am Sonntagmittag stand eine Runde um den Werdersee an...

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen