• 110
  • 114
  • 115
  • LäufermitGerrit
  • Laufen
  • IMG_1414
  • IMG_1396
  • IMG_1406
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Schreck in Schortens stark - Lubitz siegt in Bederkesa

Am vergangenen Wochenende konnten die Läufer des ATS Buntentor bei zwei Veranstaltungen mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen.
Andre Schreck war kurz nach seinem Urlaub über die 10km beim 25. Jever-Fun-Lauf in Schortens mit der Zielzeit von 39:53 sehr zufrieden - brachte ihm das doch bei sommerlichen Temperaturen unter mehreren Hundert Teilnehmern den 17. Gesamtrang und Platz Fünf in der Männerhauptklasse.
Ebenfalls sehr warm war es am Sonntag, als Gerrit Lubitz in Bad Bederkesa beim dortigen Lauf "Rund um den Beerster See"  über 14,6km bereits zum dritten Mal nach 2004 und 2005 den Gesamtsieg davontrug. In einer flotten ersten Runde hatte er sich in der Gruppe der 7,6km-Läufer ganz nach vorne gearbeitet und den Sieger des "kurzen" Laufes als willkommenen Schrittmacher nutzen können. Auf den späteren Zweitplatzierten Mario Schwiemann aus Otterndorf konnte er so einen Abstand von mehr als 100m herauslaufen, den er bis ins Ziel verteidigte und in 55:51 mit einem Vorsprung von 47 Sekunden Erster wurde.
Kurios: In der ersten Runde fuhr den Führenden bei Kilometer 2,5 in einem kleinen Waldstück ein gehöriger Schreck in die Glieder - ein verdächtiges Rascheln aus dem Unterholz kam rasch näher und brach in Form einer Herde Rehe aus dem Wald, die vor und hinter den Läufern den Weg kreuzten. Ein Jungtier kam erst etwa zwanzig Zentimeter seitlich von Gerrit zum Stoppen... 
envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen