• LäufermitGerrit
  • IMG_1406
  • 115
  • 114
  • IMG_1414
  • IMG_1396
  • Laufen
  • 110
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Silvesterläufe in Oldenburg und Stuhr (31.12.2011)

Zum letzen Lauf des Jahres machten sich einige Läuferinnen und Läufer des ATS Buntentor noch einmal auf, um in Oldenburg oder Stuhr-Fahrenhorst an den Start zu gehen. An dieser Stelle zwei kurze Berichte.

Oldenburg:

Nachdem die Anmeldung ein wenig „kurios“ ablief - die beiden ATS´ler konnten nur durch die Hilfe eines zufällig angetroffenen Oldenburger Geschäftspartners - also sozusagen durch Vitamin B, an Startnummern gelangen und dadurch die Vorbereitung nicht optimal sein konnte, waren Henning Deters und Hans-Heinrich Albersten mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Das Teilnehmerfeld des 10 km Hauptlaufes zählte 308 finisher. Im Gesamtklassement belegte Henning Deters den 19. Platz und schaffte es mit 39:11 in seiner Altersklasse auf Rang 3. Hans-Heinrich gelang mit 41:25 Min der 36. Platz, was in der M50 ebenfalls für den 3. Rang reichte. Komplettiert wurde die „Teilnehmerscharr“ durch Hennings Freundin Rike Kraemer, die mit 27:42 Min. über 5 km den zweiten Platz in der W30 erreichte.

Die Veranstaltung war nach Auskunft der Teilnehmer recht gelungen. Die Strecke, geführt als 5 km Rundkurs, die vom Uni-Gelände gestartet wurde, führte durch Wohnstraßen und parkähnliche Anlagen. Sie ist flach und hat nur ein paar „Ecken“, ist also somit „schnell“. Auch Zuschauer entlang der Strecke, die z. T. auch kräftig anfeuerten, fanden sich an. Die Siegerehrung ging nicht zuletzt aufgrund der elektronischen Zeitmessung flott.

 

Stuhr Fahrenhorst:

In ihrem letzen Lauf für die LG Baunatal gewann die Neu-ATS´lerin Mareike Bechtloff die 4,5 km auf gut zu belaufenden Wegen mit einigen matschigen Passagen in 17:01 mit deutlichem Vorsprung. Jan Petermann - ebenfalls bei seinem letzten Start für den MCB wurde 3. über die gleiche Strecke in 16:27.
Über die 9,5 km am Start waren Carola Alte (1:00:10), Anke Bayer-Thiemig (1:00:09), Klaus Herdler (42:33), Elsa Jischa-Wolf (50:48), Hardy Wolf (44:16), Ute Müller (1:02:59), Stefan Rohde (52:49) und Lars Lüdemann (40:47) .

 

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen