• IMG_1414
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1396
  • 110
  • IMG_1406
  • 115
  • Laufen
  • 114
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

LG Team erneut ganz vorne - Waldkater Cross (22.01.2012)

Mit einem erneut starken Teamauftritt der LG Buntentor Roadrunners, angeführt durch den Tageszweiten Timo Sieke, und einem Doppelstart mit zwei vierten Plätzen für Gerrit Lubitz, zeigten sich die Aktiven im Melchiorshauser Waldkater wieder bestens aufgestellt.

Auf der Langstrecke über sechs Runden und insgesamt 8.400m teilweise stark aufgeweichter Waldwege erreichte Timo Sieke (Roadrunners) den zweiten Gesamtrang in 32:39 hinter Sieger Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) in 30:52. Dritter wurde der vereinslose Weyher Arne Reuter in 33:01 vor Gerrit Lubitz (ATS Buntentor) in 33:14, der kurz vor Ende der letzten Runde seinen lange Zeit gleichauf liegenden Widersacher Ingo Schurbert (Twistringen) noch um fünf Sekunden distanzieren konnte. Das siegreiche LG-Team komplettierte Ralf Kaiser-Keller auf Gesamtrang 14 - die LG gewann dadurch mit 20 Platzpunkten vor dem LC Hansa Stuhr (30) und der LG Kreis Verden (32). Lars Lüdemann - vor Wochenfrist noch dritter Mann im ersten Team - musste am Waldkater erkältungsbedingt aussteigen.

Bei den Frauen belegte Susann Grapentin als Sechste der Gesamtwertung Rang eins der W40 in 45:46 und ist damit in der Serienwertung weiterhin dritte Frau.

 

Über die halbe Distanz war eine Stunde zuvor Gerrit Lubitz bereits am Start gewesen und hatte in 15:51 den vierten Platz hinter Andreas Oberschilp (LG Bremen-Nord) in 14:48, Oliver Sebrantke in 14:52 und Philip Fahrenholz (OT Bremen) in 15:28 belegt. Hier kam Thomas Langhorst (ATS Buntentor) in 17:19 ins Ziel und verzichtete anschließend darauf wie in der Vorwoche auch über die Langdistanz an den Start zu gehen.

 

Beim abschließenden Friedeholz-Crosslauf am 19.02. in Syke wird es auf der Langstrecke zwischen Timo Sieke und Arne Reuter (beide 6 Punkte) zu einem interessanten Duell um den zweiten Platz hinter Oliver Sebrantke (2) und vor Gerrit Lubitz (9) kommen.

Auf der Mittelstrecke könnte Gerrit Lubitz (10) bei entsprechendem Rennverlauf noch zum Gesamtvierten Sebastian Körner (OT Bremen/9 Punkte) aufschließen. Hier führt Andreas Oberschilp (2) vor Oliver Sebrantke (4) und Philip Fahrenholz (6).

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen