• IMG_1406
  • LäufermitGerrit
  • 110
  • IMG_1414
  • Laufen
  • 114
  • IMG_1396
  • 115
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Gerrit Lubitz gewinnt Oyler Berglauf (21.07.2012)

Nach einem zweiten Platz in 2010 hat Gerrit Lubitz diesmal den Spitzenplatz beim Oyler Berglauf erringen können. In dem Örtchen nahe Nienburg wurde den Aktiven dabei auf dem zweimal zu durchlaufenden Rundkurs einiges abverlangt.

Mit jeweils drei knackigen Steigungen pro Runde, davon die erste und heftigste bereits nach etwa 400m Laufstrecke, kann die Runde am Oyler Berg durchaus als anspruchsvoll bezeichnet werden. Das dabei der weitaus größte Teil des Laufes durch den Wald führt, trägt zusätzlich zur Attraktivität des Rennens bei. Gerrit Lubitz übernahm zu Beginn des Laufes an der ersten Steigung die Führung, musste aber zwischenzeitlich drei Mitstreiter passieren lassen, ehe er sich etwa bei Kilometer drei einen kleinen Vorsprung an einer Gefällestrecke herauslaufen konnte. Nach dem schwersten Anstieg zu Beginn der zweiten Runde konnte er sich dann weiter von seinem ärgsten Verfolger absetzen, so dass er auf den beiden Schlusskilometern kontrolliert das Rennen zu Ende lief und in 38:14 mit 52 Sekunden Vorsprung vor Stefan Kastens (RSC Nienburg) in 39:06 und Nicole Krinke (JG Oyle) in 39:17 gewann.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen