• IMG_1414
  • 115
  • Laufen
  • IMG_1396
  • LäufermitGerrit
  • 110
  • IMG_1406
  • 114
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Gerrit Lubitz zum dritten Mal Zweiter in OHZ (15.10.2012)

Gestartet ist Gerrit Lubitz schon viele Male in Osterholz-Scharmbeck zum City-Lauf aber niemals war die Möglichkeit zum Sieg größer als in diesem Jahr. Mit einer gegenüber dem Vorjahr etwa dreißig Sekunden längeren Laufzeit nach einem eher "verbummelten" und taktisch geführten Rennen, musste er am Ende dem dreißig Jahre jüngeren Dominic Diekmann (LG Bremen-Nord) den Sieg überlassen.

Neben der vermutlich letzten Chance auch einmal den Wanderpokal mitzunehmen, verpasste Lubitz damit auch den wertvollen Hauptpreis - einen recht mächtigen Gasgrill der Firma Landmann. Dominic Diekmann siegte in 36:18 vor Gerrit Lubitz in 36:23 und dem erst auf dem letzten Kilometer zurückfallenden Thomas Silies von der LAV Zeven in 36:33. Bis etwa dreieinhalb der vier Runden hatte zudem Ingo Jagdhuber (LG Bremen Nord/37:01) zum Führungsquartett gehört, welches zum übrigen Feld am Ende mehr als eineinhalb Minuten Vorsprung herausgelaufen hatte. Roadrunner Harald Schiff konnte mit dem Altersklassensieg in der M50 mit einer Zeit von 41:58, nur eine Woche nach seinem Marathonlauf in Bremen, bereits wieder erfolgreich sein.

Über die 5km hatte 10km-Sieger Dominic Diekmann bereits den zweiten Rang hinter dem Oldenburger Jakob Günther und vor Thorben Preikschat belegt. Thomas Langhorst wurde zweiter der M40 in 18:46 zwei Sekunden hinter Martin Neumann (LG Bremen Nord) in 18:44. Bei den Frauen siegte hier souverän Lotta Schlund in 19:22.



Ergebnisse des Veranstalters hier.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen