• Laufen
  • IMG_1414
  • IMG_1406
  • IMG_1396
  • 114
  • 115
  • LäufermitGerrit
  • 110
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Großes Team erneut stark bei Landesmeisterschaften (21.10.2012)

Klares kühles Laufwetter, eine stimmungsvolle Veranstaltung und insgesamt acht Podiumsplätze für die zwölf Starter der LG Buntentor Roadrunners waren die Bilanz der Landesmeisterschaften Niedersachsen/Bremen im Halbmaraton in Oldenburg am gestrigen Sonntag.

 

Als einzige Frau im Team erreichte Marleena Schulz bei ihrem allerersten Halbmarathonstart den dritten Platz der weiblichen Hauptklasse in 1:34:30 und blieb damit unter den angepeilten 1:35:00.

Bei den Männern gelangen Jens thor Straten als drittem der M30 in 1:15:12 und Sven Eilinghoff als Vizemeister der M40 in 1:15:21 mit den Plätzen sieben und neun im Gesamtklassement der Sprung unter die top ten der Veranstaltung. Im Team mit Gerrit Lubitz, der als Vizemeister der M45 in 1:18:53 einlief, konnte sich die erste Vertretung der LG Buntentor Roadrunners auch den dritten Platz der Mannschaftswertung sichern.

Unter Vorbehalt der Bestätigung durch die Landesverbände Niedersachsen und Bremen konnte zudem noch ein dritter Platz in der Mannschaftswertung der M40/45 (Eilinghoff/Lubitz/Stefan Kettler; 1:23:05) und die Vizemeisterschaft der M50/55 (Thomas Lange; 1:27:06/Harald Schiff; 1:30:02/Heiko Stehmeier; 1:37:49) erzielt werden. Harald Schiff wurde damit auch dritter in der Einzelwertung der M55. Ein zweites M40/45-Team stellten Michael Willner (1:24:02), Lars Lüdemann in neuer persönlicher Bestzeit von 1:32:57 und Thomas Langhorst (1:33:01). Für Henning Deters (1:27:30) fehlten leider die Mitstreiter in der Altersklasse zum Erreichen der Teamstärke.

Im ebenfalls ausgetragenen Volkslauf über 5km erreichte Tsianina Langhorst das Ziel in einer Zeit von 26:25.

 

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen