• IMG_1396
  • 114
  • IMG_1414
  • Laufen
  • 115
  • IMG_1406
  • 110
  • LäufermitGerrit
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Thomas Langhorst zweiter über 29km in Steinfurt (11.11.2012)

Bei sonnigen 8-10 Grad startete um 10 Uhr der neue Steinfurt Marathon, über Wald- und Feldwege. Es gab 3 Strecken: 16km (eine Runde), 29 km (zwei Runden) und Marathon (drei Runden). Ein Flex-Ticket gab die Möglichkeit nach jeder Runde abzubrechen.

Die 29km waren das Ziel von Thomas Langhorst und die Endzeit nicht so wichtig bei wenig Training und 500 Höhenmetern auf die Marathon-Distanz. Hinter km 9. kam der Buchenberg mit etwa 150 Metern Anstieg, wo einem das Herz unterm Kehlkopf schlägt, danach ein langer Bergablauf und dann zurück in den Zielbereich, wo Thomas dann erfuhr, dass er ich der erste 29-km-Läufer war. Also auf zur 2 Runde, die Leistung fiel bei den Anstrengungen immer mehr ab und es waren nur zwei Marathon-Läufer die ihn bis km 27 überholt hatten. Bei einer Wendeschleife von 50m kam hinter ihm ein Läufer mit der gleichen farbigen Nummer und er wusste, dass er gleich noch einen Platz gutmachen konnte -  und Thomas, dass der 1 Platz  weg war! Zieleinlauf:  1. Carsten Bottick, 2.06.56,  LC Nordhorn, 2. Thomas Langhorst, 2.08.28, ATS Buntentor. Im Ziel gab es einen Ziegelstein in Silber mit Gravur vom Steinmetz. Fazit: eine gelungene Strecke mit Charakter, die Spaß macht zum Wiederkommen.


envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen