• IMG_1406
  • 110
  • Laufen
  • IMG_1414
  • 114
  • 115
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1396
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
Menu

Team Hülss beim 46. Grafenlauf in Hoya (03.06.2018)

Die drei Sportler des ATS Buntentor, Carsten, Saskia und Moritz Hülss sowie Lina für FTSV Jahn Brinkum machten sich am Sonntag auf, um am 46. Grafenlauf in Hoya teilzunehmen. Eine eher kleine Laufveranstaltung mit einem sehr netten familiären Charakter.

Bei leicht bedecktem Himmel, aber angenehmen Temperaturen, starteten Moritz und Lina zunächst auf der Distanz von 1600 Metern. Lina setzte sich sofort vom Teilnehmerfeld ab und konnte bis zum Ziel einen deutlichen Vorsprung ausbauen. Dieses wurde nicht nur mit dem Gesamtsieg belohnt, sondern auch mit einer neuen persönlichen Bestzeit (6:01) auf dieser Strecke. Moritz quälten leider nach dem Einlaufen starke Seitenstiche, die auch während des gesamten Wettkampfes nicht weggingen. Bei 8:14 blieb seine Zeit stehen. In der Gesamtwertung bedeutete dieses Platz drei, in der Altersklassenwertung Platz 1.
Saskia und Carsten starteten danach gemeinsam auf die 5.000 und 10.000 Meter Distanzen. Umringt von einer netten Herrengruppe gelang es Saskia ebenfalls ihre persönliche Bestzeit um 23 Sekunden auf 23:14 zu verbessern. Das reichte für den 2. Platz in der Gesamtwertung der Frauen und für den ersten Platz in der Altersklasse W40. Für Carsten galt es dieses Jahr ein einsames Rennen zu bestreiten. Bereits nach Kilometer zwei hatte er den schnellsten 5 km Läufer hinter sich gelassen. Da ansonsten keine Gefahr für den Gesamtsieg drohte, konnte er es locker laufen lassen. So locker, dass er kurz vor dem Ziel eine Abzweigung verpasste und ungewollt einige Meter mehr laufen musste als geplant. Alle anderen fanden den Weg … Dennoch reichte es mit einer Zeit von 34:47 für den Gesamtsieg.

2018 06 03 Grafenlauf

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen

;