• IMG_1396
  • 114
  • 115
  • 110
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1406
  • IMG_1414
  • Laufen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Eilinghoff gewinnt 5. Schokocross - Rekordbeteiligung beim ATS-Laufevent (26.12.2011)

Sven Eilinghoff heißt der Sieger des 5. Bremer Schoko-Crosslaufes. Der Langstreckler des MCB gewann die anspruchsvollen 8,2km über Wiesen und Sand, Hügel und Deiche in 31:22 vor seinem Teamkameraden Ingo Müller in 31:58. Die beiden Athleten, die zur neuen Saison zum ATS Buntentor wechseln, gaben damit schon einmal ihre Visitenkarte beim Veranstalter ab.
 
Dritter wurde Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) in 32:38 vor dem Radrennfahrer Michael Hufnagel (BTV Bremen) in 34:25. Bei den Frauen siegte ebenfalls eine Radsportlerin. Carolin Schiff (RRG Bremen) setzte sich souverän in 37:09 mit einem Vorsprung von fast drei Minuten durch.

Über die Distanz von 4,2km siegten der Hamelner Richard Getz in 16:09 und Angelika Hartwig vom TCB in 21:29. Bei den Kindern und Jugendlichen gewann über 800m die Bremerin Lara Draghinazzi in 2:54 bereits im dritten Jahr in Folge.

Jüngster Teilnehmer war der erst zweijährige Benn Feigel, der 400m an der Hand seines Vaters in 3:04 lief. Wie viele andere Teilnehmer wurde er dafür im Ziel mit einem kleinen Geschenk empfangen. Das Veranstaltungsteam hatte wieder Tombola- und Siegerpreise im Wert von über 1.000,- für die Teilnehmer zusammen getragen. Im Rahmen der Veranstaltung hatten die mehr als 250 Zieleinläufer dafür zugunsten der Bremer Tafel mehr als 50 Kilogramm an Schokolade und anderen Süßigkeiten gespendet.
envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen