• LäufermitGerrit
  • IMG_1406
  • 110
  • 114
  • IMG_1414
  • IMG_1396
  • Laufen
  • 115
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Duell der Marathon-Sieger beim Schoko-Crosslauf - Meldefrist für Verlosung endet heute

Achtung: Entgegen teilweise anders lautender Pressemitteilungen finden die Läufe über 2km, 4km und 8km nicht nur auf der GEWOBA-Finnbahn sondern selbstverständlich auch auf der bekannten Strecke am Werdersee und dem Krähenberg statt!!

Nun zum eigentlichen Bericht:

Beim 4. Bremer Schoko-Crosslauf am Sonntag, 26.12.2010, kommt es auf der Langdistanz zum Duell der Bremen-Marathonsieger von 2009 und 2010.

Nach Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) hat sich nun auch Martin Skalsky (Wolfs Running Team Mainz) angemeldet. Der 32-jährige besucht an den Feiertagen seine Mutter in Syke und will den Lauf zum Verdauen des Weihnachtsbratens nutzen. Da er noch am dritten Advent einen Marathon auf Mallorca in 2:34 finishte, wird er es beim Schokocross "etwas ruhiger" angehen. Anschließend stehen dann die 500km Rückweg nach Mainz an - die allerdings mit dem Auto.

Für alle Interessierten, die noch die Möglichkeit auf den Gewinn von Startplätzen für den Bremen-Marathon 2011 oder die Läufe in "Pusdorf" oder Bothel wahrnehmen wollen: Die Zahlungsfrist endet heute, die letzte Kontrolle der Zahlungseingänge erfolgt am 23.12. um 16 Uhr.

Konto von Gerrit Lubitz, # 11375706, BLZ 29050101, Sparkasse Bremen, Kennwort "Schokocross"

Bei Angabe von Name, Jahrgang und Laufdistanz gilt die Überweisung zugleich als Anmeldung!

Nachmeldungen sind danach weiterhin bis 25.12.2010, 18 Uhr, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich!

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen