• 110
  • IMG_1396
  • LäufermitGerrit
  • 114
  • Laufen
  • IMG_1406
  • IMG_1414
  • 115
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Langstaffel Deutscher Vizemeister über 3 x 1.000m (24.08.2013)

Bei den Deutschen Langstaffelmeisterschaften in Zella-Mehlis, im Herzen des Thüringer Waldes, lief die M35-bis M45 – Mittelstreckenmannschaft des ATS Buntentor zum Deutschen Vizemeistertitel über 3x 1000m.


Insgesamt kämpften sieben Mannschaften im Stadion „Schöne Aussicht“ bei idealen Bedingungen um den Meistertitel. Als Startläufer für die Bremer lief Jan Petermann die ersten 1.000m und gab den Staffelstab mit einem –mal wieder- hauchdünnen Vorsprung als erster an Sven Eilinghoff weiter. Bereits seit der ersten Runde ergab sich damit ein packender Zweikampf gegen die wesentlich jüngere Startgemeinschaft von Hannover 96 und Eintracht Hildesheim. Beim zweiten Wechsel hatte dann die Startgemeinschaft eine Nasenlänge Vorsprung und Ingo Müller als Schlussläufer der Buntentorer durfte sich nun mit dem derzeit schnellsten M35iger messen. Trotz enormer Tempoverschärfung gelang es Ingo nicht den Hildesheimer zu schlagen, jedoch aber die vorher dicht auflaufenden Kölner abzuschütteln. Somit gab es für die drei jubelnden Bremer, die mit einer Gesamtzeit von 8:23,49min als zweite Staffel ins Ziel kamen, Silber.

Nachtrag:
Durch den Wegfall der Altersklasseneinteilung M30, die somit seit diesem Jahr zu der Hauptklasse zählen, wurde die M35 in die Wertung der M40/45 integriert. Ein 49jähriger muss ggf. jetzt damit rechnen auch gegen einen 35jährigen in einer Staffel anzutreten.  Mit dieser Regelung gibt es somit zwar mehr Mannschaften in einer Altersklassenwertung aber auch Unbehagen der reinen M40/45-Mannschaften. Ob es das Resultat der neuen Regelung war, dass von den gemeldeten dreizehn Staffeln nur sieben zum Wettkampf kamen ist ein möglicher Grund, der zumindest bei den Anwesenden Staffeln kontrovers diskutiert wurde.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen