• 110
  • 114
  • Laufen
  • IMG_1396
  • 115
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1414
  • IMG_1406
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Zwei auf dem Treppchen in Blumenthal (01.12.2013)

Beim 29. Nikolaus-Crosslauf der LG Bremen-Nord in Blumenthal gelang gleich zwei Athleten des ATS Buntentor der Sprung aufs Siegertreppchen. Hinter dem unangefochtenen Sieger Dominic Diekmann (LG Bremen-Nord), der die  10.000 m Langstrecke in 36:53 absolvierte, platzierten sich Henning Deters in 38:36 und Gerrit Lubitz in 38:47 auf Rang zwei und drei mit einem Abstand von fast zwei Minuten zum Gesamtvierten.

Das Ergebnis markiert beim ATS zugleich eine Wachablösung und bestätigt den Trend der abgelaufenen Saison, in der der 31-jährige Deters seinem sechzehn Jahre älteren Vereinskameraden beständig näher kam und zuletzt auch in der Jahresbestenliste der 10 km mit einigen Sekunden Vorsprung abschloss. Im direkten Aufeinandertreffen war es dabei der erste Sieg von Deters über Lubitz.

Elsa Jischa-Wolf lief die anspruchsvollen fünf Runden am Burgwall in 1:01:39. Auf der Mittelstrecke über 4.000 m gewann zuvor Janis Mörk (TV Lilienthal) in 15:10 vor Nils Marthiensen (TuS Finkenwerder; 15:17) und Kim Jonah Bunjes (LAV Bokel; 15:26).
      
        

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen