• 115
  • LäufermitGerrit
  • 114
  • IMG_1414
  • IMG_1396
  • 110
  • Laufen
  • IMG_1406
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Lotta Schlund siegt am Waldkater - Janina Heyn Zweite auf der Langstrecke (26.01.2014)


Beim 78. Waldkater Crosslauf des SC Weyhe konnten sich vor allem die Athletinnen des ATS Buntentor über vordere Platzierungen freuen. Allen voran Lotta Schlund, die über die 4200-Meter-Strecke bei widrigen Bedingungen und Temperaturen um die minus neun Grad einen souveränen Sieg einfuhr.

Die 19-Jährige setzte sich in 17:58 Minuten deutlich gegen Carola Vömel (LGK Verden, 19:18) und Maren Rösner (20:37, TriTeam Schwarme) durch. Auf der Langstrecke lief Janina Heyn über die 8400 Meter in 38:17 Minuten auf einen zweiten Platz hinter Carolin Schiff (Riha Bikes, 36:44) ein. Im Hinblick auf den zweiten Lauf der Winterlaufserie am kommenden Sonntag ging die Läuferin des ATS auf dem durch Schnee glatten Untergrund kein Risiko ein und freute sich über die Führung in der Serienwertung.
Tsianina Langhorst lief bei den Schülerinnen über die 1400 Meter in sieben Minuten auf Rang drei.

Auch die Herren ließen sich von Schnee und Kälte nicht abschrecken. Timo Sieke lief dicht hinter dem Dritten der Langstrecke, Mario Lawendel (LC Hansa Stuhr) in guten 33:15 Minuten ein. Ihm folgte einige Minuten später Thomas Langhorst in 36:34 Minuten. Gerrit Lubitz (38:44), der eigentlich nur ein wenig im Wald Joggen wollte aber dann zum Erhalt der Teamwertung doch noch über die Langstrecke startete, komplettierte in einem zum Ende hin flotten Trainingslauf das Männer-Team der LG Buntentor Roadrunners, welches in der Teamwertung aber keine Chance mehr auf den Sieg am 16.02. in Syke haben wird.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen