• Laufen
  • 115
  • IMG_1396
  • 110
  • IMG_1414
  • IMG_1406
  • LäufermitGerrit
  • 114
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

ATS-Athleten dominieren Staffellauf ums Faulenquartier (28.05.2014)

Mit Siegen in drei Kategorien war der ATS Buntentor der erfolgreichste Verein des diesjährigen 4 x 4,5 Kilometer-Staffellaufs an Himmelfahrt.

Das Frauenteam "Ladies in Red“, bestehend aus Lotta Schlund, Janina Heyn, Annike Peters und Nicol Petermann, setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:10:18 deutlich gegen die Verfolgerinnen vom 1. TCO Die Bären aus Oldenburg durch. Auch das erste Männerteam „Männer gegen Straße“ mit Gerrit Lubitz, Henning Deters, Klaus Eickel und Ali Hassan lief in 59:15 Minuten den „Löwen 1“ (1:00:52) deutlich davon. In der Mixwertung eroberte der ATS – mit Unterstützung aus dem LC Hansa Stuhr - wieder den ersten Podestplatz. Oliver Sebrantke und Mario Lawendel aus Stuhr sowie Gerrit Lubitz und Heike Meyer-Jodeit liefen unter dem Namen „Stuhr-Buntentor-Connection“ in 1:06:49 Minuten ins Ziel ein. Den dritten Platz der Mixwertung belegte ebenfalls der ATS mit seiner Last-Minute Staffel (1:08:22). Das ATS „Perspektivteam“ mit Startläufer Zaki Bare Warsame, Dominik Glandorf und den Dirschauer-Brüdern lief mit 1:06:55 eine beeindruckende Zeit. Es folgten für den ATS die Teams „Nach 22 Uhr“ (1:15:34), die „Routiniers“ (1:19:36), die eigentlich "Halbbullen" heißen sollten, „Mischteriös“ (1:23:21) und „Feine Damen“ (1:36:11).
 



envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen