• IMG_1396
  • Laufen
  • 110
  • IMG_1406
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1414
  • 115
  • 114
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Drei neue Bestzeiten in der Sonne Gran Canarias

„Buntentor on tour“ hieß es Ende Januar für Peter Baues, Jantje Dornhöfer, Klaus Herdler, Heike Meyer-Jodeit, Sandra Schürjann und Horst Oldendörp.
Eine Woche dem Schnee in Bremen entfliehen, bei Temperaturen um die 20°C entlang des Atlantiks laufen, Wanderungen bis auf 1.800m Höhe und Relaxen inmitten riesiger Sanddünen
… das alles war auf Gran Canaria möglich.

Sportliches Highlight war die Premiere des Gran Canaria Marathon in der Hauptstadt Las Palmas. Zu dieser Veranstaltung waren rund 3.000 Teilnehmer aus 23 Ländern auf die Insel gekommen. Neben der Königsdisziplin wurde noch ein Halbmarathon und ein 5 Kilometerlauf angeboten.

Als erste Buntentorlerin überquerte Sandra in neuer persönliche Halbmarathonbestzeit die Ziellinie. Mit einer 1:39:54 war sogar der 7. Gesamtplatz bei den Frauen, sowie der 3. Rang in der Altersklasse W30 drin.

Verfolgt wurde Sandra von Klaus und Horst, welche die gut 21 km lange Rundstrecke nahezu komplett zusammen liefen. Während für Horst nach 1:41:26 der Wettkampf beendet war, musste Klaus sich nochmals auf die Runde begeben. Er hatte sich den kompletten Marathon vorgenommen. Souverän meisterte er die „Zusatzrunde“ in gleichbleibendem Tempo und freute sich mit einer Zeit von 3:23:24 seine Bestzeit vom Berlin-Marathon im vergangenen Herbst um deutliche 10 Minuten unterbieten zu können.  Platz 89 von knapp 500 gestarteten Marathonläufern, sowie der 18. Rang in der AK M40 sind ein tolles Ergebnis.

Geschwächt durch eine Magen-Darm-Erkrankung war der Start von Peter gefährdet. Er bergab sich  dennoch auf die Halbmarathonstrecke und blieb mit 1:56:59 noch deutlich unter der Zwei-Stunden-Marke.

Heike in 2:05:44 und Jantje in 2:08:07 komplettierten das Buntentorteam. Dabei war die Freude bei Jantje besonders groß. Konnte sie doch ihre persönliche Bestzeit um über 8 Minuten verbessern!

bildklein

Die Bremer Athleten zusammen mit dem Sieger des Halbmarathons Chema Martinez. 

 

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen