• 110
  • 114
  • LäufermitGerrit
  • 115
  • IMG_1414
  • IMG_1396
  • IMG_1406
  • Laufen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Jischa-Wolf Seriensiegerin - Leesing vorne dabei!

Zwei erfreuliche Ergebnisse gab es zum Abschluss der "kurzen" Syke-Weyher Crosslauf-Serie beim 71. Friedeholz-Crosslauf des SC Weyhe in Syke am 20. Februar 2011. Elsa Jischa-Wolf konnte den Pokal der Damen-Serienwertung erringen und Michael Leesing lief auf den sechsten Platz der Tageswertung auf der Langstrecke.

Elsa genügte ein vierter Platz in der Tageswertung mit 50:38 um die Altersklasse W40 und die Gesamtwertung der Damen für sich zu entscheiden. Ehemann Hardy war mit 46:27 rechtzeitig im Ziel um Elsas Triumph aus nächster Nähe gebührend zu würdigen.

Eine Mannschaft brachte die SG Roadrunners Buntentor diesmal nicht ins Ziel - der Sieg ging dort unangefochten an den MCB, der mit Einzel-Seriensieger Ingo Müller, Aleksejs Podsibjakins und Jan Petermann, auch ohne den verletzten Horst Wittmershaus, das Rennen eindeutig beherrschte. Auf dem sechsten Gesamtrang als Dritter der M20 platzierte sich Michael Leesing hervorrragend. Er hatte zuvor auf der Strecke gegen Routinier Michael Trense (LG Kreis Verden) kontinuierlich seinen Vorsprung vergrößert und lief in 38:50 mit 30 Sekunden vor dem Verdener ins Ziel.

 

 

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen