• Laufen
  • IMG_1406
  • LäufermitGerrit
  • 114
  • IMG_1396
  • IMG_1414
  • 115
  • 110
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Lauftreffler in Lesmona (04.09) am Start - Schreck gewinnt Hauptklasse

Mit einer regen Beteiligung der Lauftreffler des ATS Buntentor und dem Sieg von Andre Schreck in der Hauptklasse der Männer, erwies sich der 14. Halbmarathon der LG Bremen-Nord am vergangenen Sonntag erneut als gelungene Veranstaltung.

Durch Baumaßnahmen bedingt war der Bereich von Start und Ziel diesmal von der Jacobs University an den Strand des Grambker Sportparksees verlegt worden, was eine deutlich veränderte Streckenführung nötig machte. Über die 21,1km, deren Wendepunkt weit hinter dem Sperrwerk erst in Höhe der Moorlosen Kirche lag, traten acht Männer des ATS Buntentor an. Mit Platz Zehn in der Gesamtwertung und Rang Eins in der Hauptklasse der Männer machte dabei Andre Schreck in 1:28:32 auf sich aufmerksam. Es folgten Klaus Herdler (1:36:24), Hans-Heinrich Albertsen (1:42:09), Ralf Kaiser-Keller (1:42:28), Heiko Stehmeier (1:43:45), Peter Schumacher-Himmelskamp (1:47:37), Beenhard Oldigs (1:54:44) und Jens Mäthner (1:58:35).

Über die 10km liefen Karsten Krüger in 41:31, Katja Rodi als Zweite der W50 in 55:51 und Jantje Dornhöfer in fast punktgenauen 1:00:01. 

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen