• IMG_1396
  • LäufermitGerrit
  • IMG_1406
  • IMG_1414
  • 115
  • 114
  • Laufen
  • 110
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Starker ATS-Auftritt bei Cross-DM (26.11.2022)

Am Samstag den 26.11.2022 fanden die Deutschen Meisterschaften im Crosslauf zum vierten Mal im nah gelegenen Löningen statt. Mehr als 1.000 Sportler hatten für die diversen Läufe aller Altersklassengemeldet. Dementsprechend stark war die Konkurrenz für die sieben Athlet*innen des ATS Buntentor.

Im ersten Meisterschaftslauf des Tages mussten die Frauen ab W50 und die Männer ab W60 zusammen über 4,12 km an den Start. Leider konnten unsere drei Starter*innen wegen der Geschlechtertrennung nicht als Team gewertet werden. Schnellste Bremerin in diesem Lauf war Nicol Schirmer-Petermann (Platz13. der W50) in 20:47. Harald Dittberner wurde in 21:24 dritter der M70 und landete somit auf dem Bronze-Rang. Heike Klaassen finishte in 27:35 auf Platz 17 der W50.

2022 DM Cross Siegerehrung Harald komprimiert

Den längsten Lauf des Tages absolvierte anschließend Carsten Hülss über 6,35 km in der M45. Carsten kam mit einem beherzten Rennen auf Platz 5 in 23:18.

Den Abschließenden Lauf wiederum über 4,12 km absolvierte das Team der M50/55. Hier konnte Sven Eilinghoff in einem Fotofinish nach 15:12 Platz 3 in der M50 erringen. Thomas Silies (16:17) wurde 18. von 38 Finishern in der M50. Michael Bruns, eigentlich M60, hatte für die Mannschaft in die M55 herunter gemeldete und errang hier in 18:57 Rang 14 dieser Altersklasse. Gemeinsam erreichten die drei damit Platz 7 von 14 Mannschaften.

2022 DM Cross Siegerehrung Sven komprimiert

Alle Teilnehmer*innen lobten anschließend die anspruchsvolle und bestens präparierte Crossstrecke in Löningen. Das üppige Kuchenbuffet versüßte die abendliche Rückfahrt.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen