• Knights_vs_SSCHochdahl
  • Rheuma6
  • SportDienstag005
  • UnserMiniturnierSiegerehrung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Grünkohl statt Grünzeugs (25.11.2022)

Lauftreff

Mit der 1. Anti-Unkraut-Party unter dem Motto “Das Grünzeug muss weg”, belohnten sich Aktive der Laufabteilung bei einem zünftigen Grünkohlessen für die Anstrengungen zur Befreiung der Finnbahn von unerwünschtem Bewuchs. Abteilungsleiter Gerrit Lubitz hatte im September zur Übernahme von Patenschaften für je 10 Meter lange Stücke der Bahn aufgerufen und mittlerweile 170 Meter vergeben können, für die die Paten ganzjährig zuständig sind.

Syke-Weyher Cross-Serie mit Neustart (06.11.2022)

Wettkampf

Nach zweijähriger Corona-Pause meldete sich die Syke-Weyher Cross-Serie mit dem 84. Friedeholz-Crosslauf in Syke in der Laufszene zurück. Mit dabei viele erfreute ATS´ler im Feld und an der Spitze.

Kuhcross bei echtem Cross-Wetter (20.11.2022)

Kuhcross (QX)

Ist es Schnee, Graupel oder Hagel? So genau lässt sich das nicht sagen, als am Sonntagvormittag der Niederschlag langsam einsetzt. Fest steht: Es ist Cross-Wetter. Wenige Minuten zuvor hatte der traditionelle Kuhcross auf der Sportanlage am Kuhhirten sein erstes Duell des Tages hervorgebracht. Die Zuschauer sahen, wie sich ATS-Athlet Leonard Maisch und der Lilienthaler Floyd Schnaars bei Temperaturen um die null Grad ein Rennen auf Augenhöhe lieferten.

Walsrode ´22 (von Julia Ebers)

Lauftreff

28. Oktober 2022

Unser Bundespräsident Frank Walter Steinmeier wünscht sich in seiner Rede ein Zusammenrücken unserer Gesellschaft in dieser unsicheren Zeit. Einige Mitglieder der Laufabteilung des ATS Buntentor gehen mit gutem Beispiel voran und brechen auf nach Walsrode, um dort in gewohnter jährlicher Manier ein gemeinsames Sportwochenende zu verbringen.

ATS triumphiert auf Mittel- und Langstrecke beim Hansa-Cross (12.11.2022)

Wettkampf

Eine Woche vor dem Heimcrosslauf "Kuhcross Reloaded" (QX) auf der Sportanlage des ATS Buntentor brachten sich die Athleten schon einmal beim Hansa-Crosslauf in Stuhr in Stellung und erreichten gleich beide Gesamtsiege auf der Mittel- und Langstrecke.

Halloween-Lauf am Werdersee (31.10.2022)

Wettkampf

Es ist der 31.10.2022, der Nebel wabert am frühen Morgen über den Werdersee und es ist wieder Zeit für den Halloween-Lauf. Heute haben die Laufdistanzen so furchteinflößende Namen wie Splatterthon (42,195 km), Monsterthon (25 km), Evilthon (16,666 km), Halbevilthon (8,333 km)...Passend dazu haben sich einige Läufer:innen kostümiert. So sahen die Zuschauer hier und da furchteinflößende Gestalten um den Werdersee rennen.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen