• Knights_vs_SSCHochdahl
  • Rheuma6
  • SportDienstag005
  • UnserMiniturnierSiegerehrung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Deutsche Crosslaufmeisterschaft in Sonsbeck (18.12.2021)

Wettkampf

Das grandiose Wetter in der Woche vor der deutschen Meisterschaft, die am 18.12. stattfand, hatte dazu geführt, dass der Veranstalter SV-Sonsbeck den stark besetzten Teilnehmerfeldern einen gut bestellten Acker zur Verfügung stellen konnte. Und auch der Regen am Veranstaltungstag schaffte optimale Crosslaufbedingungen. Durch die Absage zahlreicher Veranstaltungen nutzten viele Athleten die Meisterschaft, um in der sich wieder zuspitzenden Coronasituation sich in diesem Jahr ein letztes Mal zu messen.

Der Einzelkämpfer und die Mannschaft bei der 10 KM DM in Uelzen (31.10.2021)

Wettkampf

In 2020 ist die 10 KM DM der Senioren coronabedingt ausgefallen, aber in diesem Jahr hat sie unter besonderen Hygienebedingungen stattgefunden. Am 31.10.2021 in Uelzen wurde die bestens organisierte Veranstaltung aufgrund der hohen Teilnehmerzahl in drei Läufen ausgetragen.

Carsten Hülss Landesmeister im Crosslauf (14.11.2021)

Wettkampf

Bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf in Rosche errang Carsten Hülss den Titel in der M45 auf der Langstrecke. Für die 9.600 Meter benötigte er 34:16 Minuten und distanzierte damit die Konkurrenten seiner Altersklasse deutlich. Leonard Maisch wurde auf der 3.600-Meter-Mittelstrecke Vierter der Männerklasse und Gesamtsechster in 11:58 Minuten. Er verpasste damit den Bronzerang um lediglich vier Sekunden.

Gruseliges Laufvergnügen an Halloween (31.10.2021)

Wettkampf

Süßes und Salziges statt "Süßes oder Saures" gab es für die Teilnehmer im Ziel beim ersten Halloween-Run von bremen RAcing am 31.10. am Werdersee. Neben realen Distanzen zwischen 8,333 und Marathon mit so verstörenden Namen wie Evilthon und Splatterthon konnte auch virtuell am event teilgenommen werden und auch ein Kinderrennen, der Spuklauf war im Programm.

Laufwochenende im Harz (12.-14.11 2021)

Lauftreff

Vom Laufen im Harz, der Teufelsmauer und der Quitilingaburg (ein Bericht von Hans-Heinrich Albertsen)
Mit zwei Autos, eins davon sogar vollelektrisch, haben wir uns nach einer „kleinen“ Unterbrechung wieder auf den Weg in den Harz gemacht, um dort große Runden im Wald zu drehen.

Mein erster Hermann (10.10.2021)

Wettkampf

Ein Erlebnisbericht von Timo Sieke

Mit der Vorbereitung zum Köhlbrandbrückenlauf im Gepäck habe ich mich hinreißen lassen mich in letzter Sekunde für den in diesem Jahr im Oktober stattfindenden Hermannslauf anzumelden. Im Vergleich zu den 12,6 km mit zweimal 50 Höhenmetern über die breite asphaltierte Hamburger Brücke, stehen im Teutoburger Wald vom Hermannsdenkmal nach Bielefeld 31,1 km über schmale Wald- und Schotterwege, sowie sandige Passagen, nebst Kopfsteinpflaster und Panzerstraße auf dem Streckenplan. Dabei werden 774 Höhenmeter ab- und 568 Höhenmeter aufgestiegen.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen

;