• 114
  • 110
  • 115
  • IMG_1414
  • Laufen
  • IMG_1396
  • IMG_1406
  • LäufermitGerrit
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Gemeinsam in Schlamm eintauchen

Ein Bericht von Tanja Ewers

20. April 2024: Strong Viking mit der Mud Edition in Wijchen (Berendonck). Spaß, Teamwork, spektakuläre Hindernisse, extrem viel Schlamm. Zusammen mit Sophia von den Heidesprintern ging es für mich auf die 13-km-Runde (genannt Warrior), eine Strecke mit über 30 Hindernissen, die es absolut in sich hatte.

Kriechen, Springen, Klettern und Überwinden, einmal mehr hat sich unsere Zusammenarbeit im Team bewährt. Für die Hangel-Hindernisse waren die Hände bei 10°C Lufttemperatur und entsprechend kaltem Wasser bzw. Schlamm schnell zu kalt. Sand und Feuchtigkeit haben ihr Übriges getan. Die unzähligen Mud Trenches (angelegte Schlammgräben) und das wetterbedingt aufgeweichte Gelände haben die Beine extrem gefordert.

StrongViking07

StrrongViking08

Warum das Ganze?
Weil es Spaß macht, eigene Grenzen überwinden lässt, fordert. Dann die blauen Flecken, Schürfwunden, jede Menge Schlamm in den Klamotten und dieses kleine Hochgefühl, es geschafft zu haben. Der Muskelkater erinnert einen noch länger daran.

StrongViking09

Der Strong-Viking-Veranstalter hat ein neues System eingeführt, nach dem die Aktiven erst nach jedem zweiten Lauf eine Medaille erhalten. Da ich bereits im letzten Jahr im Oktober in Amsterdam (Spaarnwoude) am Start war, konnte ich nach diesem Lauf eine begehrte Medaille in Empfang nehmen. Es besteht die Möglichkeit, über die Jahre hinweg Medaillen zu sammeln, welche sich wie Puzzleteile zu einer Axt, einem Schild und einem Helm zusammensetzen lassen.

Alles in allem war es ein hervorragender Lauf in toller Gesellschaft, welcher beim Zieleinlauf noch zusätzlich mit einem starken Hagelschauer getoppt wurde.

Wer sich auch einmal an Hindernissen versuchen möchte, hat dazu an jedem ersten Sonntag im Monat von 10 - 12 Uhr auf dem ATS-Gelände zum freien Training die Gelegenheit. Eine wunderbare Möglichkeit, sich auf den 7. Crow Mountain Survival Run, ein Extrem-Hindernislauf-Erlebnis, welcher am 15. September 2024 auf dem ATS Gelände und am Werdersee stattfinden wird, vorzubereiten.

envelope 

Sporthaus Kornstraße 157
Neustadt - 28201 Bremen

Vereinsheim und Sportplatz
Weg zum Krähenberg 1 - 28201 Bremen